Erfolgreicher Bankentest

Erneuter Testsieger und BESTE BANK vor Ort 2021

Die VR Bank Tübingen hat sich bei Deutschlands größtem Bankentest der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH zum wiederholten Mal den Gesamtsieg in Tübingen gesichert. Auf Basis von fünf Testkategorien benoteten uns die unabhängigen Tester mit 1,35 und verliehen uns erneut die Auszeichnung "Beste Bank vor Ort".

Alle reden von Qualitätsstandards. Wir setzen sie!

Die qualitative Bewertung erfolgt stets im Abgleich mit den aktuellen Standards für eine ganzheitliche Bedarfsanalyse beziehungsweise Beratung. In dem einmaligen Vergleichstest „BESTE BANK vor Ort“, der sich seit Jahren mit festangestellten Testern an den sogenannten Grundsätzen ordnungsgemäßer Testkaufdurchführung (GoTs) orientiert, war es schon immer das Ziel, zu testen, ob ein Kunde nicht nur empfohlen bekommt, was er wünscht, sondern auch, was er braucht. „Seit vielen Jahren engagieren wir uns für die Verbesserung der Beratungsqualität und erleben noch viel zu oft Beratungen, in denen einfach nur Wünsche erfüllt und keine Bedarfe erkannt beziehungsweise angesprochen werden. Solche Fälle müssen der Vergangenheit angehören und deshalb haben wir uns auch bei der Entwicklung der DIN-Norm 77230 mit engagiert, um auf Basis dessen die Beratungsqualität nach den Vorgaben des Verbraucherschutzes bewerten zu können“, fasst Kai Fürderer, Mitglied der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH, seine Erfahrung und Überzeugung zusammen.

Thomas Bierfreund und Thomas Taubenberger, Vorstände der VR Bank Tübingen eG, freuen sich sehr über die Auszeichnung. „Damit wird uns von wirklich unabhängiger Seite eine kontinuierliche Qualität bestätigt, die all unseren Kundinnen und Kunden individuell zugutekommt und die sehr gute Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstreicht.“

 

Neu: Digital-Check

In diesem Jahr hat die Beurteilung besonderen Wert, da erstmals auch die digitalen Angebote analysiert und geprüft wurden. Mit einer Gewichtung von 30 Prozent fließt dieser Digital-Check in die Gesamtbewertung ein.

Basierend auf einem Vor-Ort-Test werden zudem die Kategorien Servicequalität (10 %), Kundenorientierung (25 %), Beratungsqualität (25 %) sowie Nachbetreuung (10 %) mit Schulnoten von 1 bis 5 bewertet und so das Gesamtergebnis ermittelt. Aufgrund dieser einheitlichen Beurteilung ist sichergestellt, dass am Ende alle über 200 der 2021 getesteten Institute untereinander vergleichbar sind.

Beim Test ist der Interessent mit einer Haftpflicht- und einer Hausratversicherung ausgestattet, hat eine Unterdeckung bei der Altersvorsorge und keine sonstigen Versicherungen (unter anderem auch keine Krankentagegeldversicherung oder auch keine Berufsunfähigkeitsabsicherung). Das Nettoeinkommen liegt bei ca. 3.000 Euro und der Testkunde ist deutlich älter als 30 Jahre, sodass neben den bekannten Lücken (bzgl. der Einkommensabsicherung) auch das Thema Pflegeabsicherung in den Fokus rückt.

Dazu kommt ein liquides Vermögen von deutlich über 100.000 Euro, das bereits breit gestreut angelegt ist. Das Ziel der Beratung sollte sein, dass sich der Interessent für eine zusätzliche Rente im Alter interessiert, damit er im Ruhestand den aktuellen Lebensstandard halten kann. Ziel ist es darüber hinaus auch, dass jeder Kunde gleich gut, umfassend und bedarfsorientiert beraten wird, bevor ein Produktabschluss stattfindet. Hinzu kommt, dass dem aktuellen Kundenverhalten Rechnung getragen wird und der Tester für das Erstgespräch das erklärte Ziel hat, hierfür eine Online-Beratung beziehungsweise ein telefonisches Erstgespräch angeboten zu bekommen.

„Wir wünschen uns – neben dem digitalen Angebot – in der Beratung seit Jahren eine fundierte Bedarfsanalyse, um im ersten Schritt unsere elementaren Lebensrisiken zu identifizieren und gegebenenfalls abzusichern. Die VR Bank Tübingen eG hat dies im Beratungsprozess am besten umgesetzt und uns als potenziellen Neukunden hervorragend beraten“, berichtet Fürderer, „unsere Auswertung auf Basis der detaillierten Analyse zeigt, dass die VR Bank Tübingen eG sowohl beim digitalen Angebot für den ratsuchenden Interessenten als auch in der Erstberatung eines Neukunden das beste und umfassendste Angebot vor Ort hat, und das bestätigt sehr eindrucksvoll den Titel „BESTE BANK vor Ort“.

Weitere Informationen rund um den Test finden Sie auch unter www.gepruefte-beratungsqualitaet.de sowie auf der Homepage der Gesellschaft für Qualitätsprüfung unter www.gesellschaft-fuer-qualitaetspruefung.de

Ergebnis des Bankentests "BESTE BANK vor Ort" 2020 in Tübingen

Platzierung Bank Gesamtnote
1. VR Bank Tübingen eG 1,35
2. Deutsche Bank AG
2,16
3.
Baden-Württembergische Bank 2,21
4. Postbank 2,67
5.   Commerzbank AG
2,74
6. Kreissparkasse Tübingen 2,92
Quelle: Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH