Bankkaufmann (m/w)

Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w)

Ein Mix aus Theorie und Praxis bestimmen vom ersten Tag an Ihre Ausbildung. Sie erwerben Ihre berufliche Qualifikation in einer Kombination aus praktischer Arbeit in unseren Marktbereichen und in zentralen Abteilungen, Blockunterricht an der Wilhelm-Schickard-Schule in Tübingen sowie innerbetriebliche Unterrichtseinheiten und Seminare an den bwgv-Akademie während der 2,5-jährigen Ausbildungszeit. Gemeinsame Aktivitäten mit anderen Auszubildenden runden die Ausbildung ab. 

Sie bringen mit:

  • Mindestens eine erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife
  • Ein Verständnis für das Wirtschaftsgeschehen, für die Welt der Finanzen
  • Ggfs. ein kaufmännisches Praktikum
  • Freude am Umgang mit Menschen, d.h. Sie können auf Menschen zugehen
  • Gute Umgangsformen und sicheres Auftreten
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • PC-Kenntnisse und Spaß am Arbeiten mit dem Computer

Zusatzqualifikation Fachhochschulreife!

Für besonders engagierte Auszubildende bieten wir die Möglichkeit, ausbildungsbegleitend die Fachhochschulreife zu erwerben. In Kooperation mit der Wilhelm-Schickard-Schule (http://www.wss.tue.bw.schule.de/zusatzqualifikation-fh-reife) und in individueller Abstimmung mit uns als Ausbildungsbetrieb.

Finanzassistent (m/w)

Ausbildung zum Finanzassistent (m/w)

Ein Mix aus Theorie und Praxis bestimmen vom ersten Tag an Ihre Ausbildung. Sie erwerben Ihre berufliche Qualifikation in einer Kombination aus praktischer Arbeit in unseren Marktbereichen und in zentralen Abteilungen, Blockunterricht an der Wilhelm-Schickard-Schule in Tübingen sowie innerbetriebliche Unterrichtseinheiten und Seminare an den bwgv-Akademie während der gesamten Ausbildungszeit. Gemeinsame Aktivitäten mit anderen Auszubildenden runden die Ausbildung ab.

Sie erwerben während Ihrer 2-jähriger Ausbildungszeit zum Bankkaufmann (m/w) die Zusatzqualifikation zum Finanzassistenten (m/w).

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene/s Abitur/Fachhochschulreife
  • Ein Verständnis für das Wirtschaftsgeschehen, für die Welt der Finanzen
  • Ggfs. ein kaufmännisches Praktikum
  • Freude am Umgang mit Menschen, d.h. Sie können auf Menschen zugehen
  • Gute Umgangsformen und sicheres Auftreten
  • Konzeptionelle Fähigkeiten sowie selbständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • PC-Kenntnisse und Spaß am Arbeiten mit dem Computer

Bachelor of Arts BWL-Bank (m/w)

Der Studiengang BWL-Bank an der Dualen Hochschule Stuttgart verbindet Lehrinhalte aus Bank- und Versicherungslehre mit modernen Vertriebskonzepten. Die Studierenden lernen die Zusammenhänge von Finanzdienstleistungsprodukten und der Finanztheorie mit ihrem fachgerechten Einsatz im Privat- und Firmenbereich zu verbinden. Eine wesentliche Rolle spielt der Vertriebsaspekt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der betrieblichen und privaten Altersvorsorge. Die dreijährige duale Ausbildung erfolgt im vierteljährlichen Wechsel zwischen Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart und Praxisphasen bei der VR Bank Tübingen eG. Die Ausbildung dauert 3 Jahre (= 6 Semester).

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene/s Abitur/Fachhochschulreife (mind. Note zwei)
  • Ein Verständnis für das Wirtschaftsgeschehen, für die Welt der Finanzen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Wirtschaft
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Gute Umgangsformen und sicheres Auftreten
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • PC-Kenntnisse und Spaß am Arbeiten mit dem Computer
     

Schülerpraktikum

Praktische Einblicke in das Bankgeschäft

Bei einem Schülerpraktikum bei der VR Bank Tübingen eG lernen Sie als Schüler innerhalb einer Woche den Alltag eines Bankers kennen und erleben das Arbeiten in einer Filiale und in ausgewählten Bereichen der Bank.

Folgende Themen werden während des Praktikums vermittelt:

  • Bedeutung der Genossenschaft, Ihrer Werte, des Leitgedankens und der genossenschaftlichen Beratung
  • Service und Beratung inklusive der Kontenmodelle und des Zahlungsverkehrs
  • Online-Banking & Gestaltung der Homepage sowie der digitalen Medien
  • Aufgaben im Rechnungswesen einer Bank
  • Aufbau und Organisation deiner VR Bank Tübingen eG
  • Berufsorientierung: Möglichkeiten bei der VR Bank Tübingen eG

Mit diesem Praktikum vermitteln wir als VR Bank Tübingen eG eine solide Basis, um entscheiden zu können, ob die Inhalte des Berufsbildes zu mir persönlich passen, was ich für diesen Beruf mitbringen sollte sowie wie die Ausbildung abläuft.

Wir bieten interessierten Schülern ganzjährig die Möglichkeit des Praktikums, als freiwilliges Praktikum im Rahmen der Berufsorientierung sowie im Rahmen von Bors und Bogy.

Wichtig:

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsverfahren (s. unten). Bitte halten Sie Lebenslauf, Motivationsschreiben (warum ich das Praktikum bei der VR Bank Tübingen eG machen möchte) und die letzten beiden Zeugnisse bereit (pdf-Dokumente). Sie können den Bewerbungsprozess starten, ggfs. auch unterbrechen. Sobald Ihre Bewerbung uns erreicht, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Bitte Bewerbung mindestens 4-6 Wochen vor dem Starttermin zusenden. Wir senden Ihnen nach der Zusage, die i.d.R. nach einer Woche Ihnen zugeht, kurz vor Ihrem Praktikum weitere Informationen zum Praktikum.