"Mitmachen Ehrensache" – jobben für einen guten Zweck

Seit 2017 nimmt die Stadt Mössingen gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kommunen und Kreisen an dem Projekt "Mitmachen Ehrensache" teil.

Interessierte Jugendliche arbeiten im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts bei Arbeitgebern ihrer Wahl - z.B. bei uns als VR Bank Tübingen - und spenden das Geld für einen jeweils regional festgelegten guten Zweck. Schülerinnen und Schüler sind bei uns herzlich willkommen, diesen Tag in unserem Arbeitsalltag zu verbringen.

Der Ablauf ist denkbar einfach:

  • Einverständnis der Schule einholen.
  • Arbeitsvereinbarung auf www.mitmachen-ehrensache.de online ausfüllen und downloaden oder im Aktionsbüro anfordern.
  • Arbeitgeber suchen und Arbeitsvereinbarung unterschreiben. Das Original geht an das Aktionsbüro, eine Kopie geht an den Arbeitgeber, eine Kopie geht als Entschuldigung an die Schule und eine Kopie behält man selbst.
  • Jetzt muss nur noch für den guten Zweck gejobbt werden.

 

Der Internationale Tag des Ehrenamts ist jährlich am 5. Dezember. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Weitere Informationen: https://www.mitmachen-ehrensache.de/aktionsbueros/stadt-moessingen/