Vertreterversammlung

Die Einhaltung der Auflagen der Corona-Vorschriften erschweren die Durchführung einer Präsenzveranstaltung in hohem Maße. Aus diesem Grund haben Vorstand und Aufsichtsrat auf Grundlage des neuen „Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie“ beschlossen, die diesjährige Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019 auf schriftlichem Wege durchzuführen. Sie beginnt am 9. November und endet am 2. Dezember 2020. Die benötigten Informationen und Wahlunterlagen werden den gewählten Vertretern per Post zugeschickt.